Gestaltungskurs

(GV 00)

 

Die Kursthemen im Gestaltungskurs (GV)

  1. Aufzählungszeichen Siehe die unten einzeln aufgeführten Spezialitäten des jeweiligen Kurses.


Vertiefung:

  1. Aufzählungszeichen Ideenfindung

  2. Aufzählungszeichen Gestaltung

  3. Aufzählungszeichen Farben

  4. Aufzählungszeichen Formen

  5. Aufzählungszeichen Materialien

  6. Aufzählungszeichen Techniken



Im Kurs sollen die TeilnehmerInnen, selber aktiv werden und selber an kleinen bis gösseren Landart-Installationen Arbeiten. Im Vordergrund steht die konzeptionelle Planung und das Errichten eines fertigen Kunstwerkes.

Dieser Kurs baut auf dem Grundkurs auf und vertieft vor allem die oben erwähnten Themen. Hinzu kommen die jeweiligen Schwerpunktthemen aus den einzelnen Kursen.


GV1 - Farben und Formen

Dies ist der klassische Vertiefungskurs, hier geht es vor allem um Farben, Formen und Gestaltung mit Technik um mehr Wirkung zu erzeugen. In diesem Kurs kommen die Landart „Handwerker“ und „Astästen“ zum Zuge. Landart ohne „Schnörkel“.

GV2 - 3 Dimensional

Verbindungen in jeder Form um die Dimension zu wechseln stehen hier in Zentrum, hier bleibt nichts am Boden.

Für Landart Künstler die mehr wollen.


GV3 - Landart für‘s Zuhause oder Garten

Landart ist eigentlich Kunst auf Zeit, die sich nicht in die Tasche stecken lässt. In diesem Kurs werden wir eine Ausnahme machen. Aus diesem Grund Gestalten wir  ausnahmsweise auch mit Hilfsmittel. Mit Naturmaterialien vor Ort gestalten wir kleinere Objekte für zuhause und beispielhafte Landart Objekte, die sie im Garten verwirklichen können.

GV4 - Landart in der Nacht (Feuer / Licht) 

Arbeiten mit Licht (Kerzen) und Feuer. Lassen sie sich Überraschen.

Stativ fürs Fotografieren. Dieser Kurs dauert von 14 - 21 Uhr !

Picknick fürs Nachtessen mitnehmen oder am Feuer Grillen.

GV5 - Landart im Winter
Arbeiten im und mit Schnee und Eis.

Warm anziehen, wir sind den ganzen Tag draussen.

Kursgebühr: 110 sfr, (Handout aus dem GK und neu Handout für GV)
Anmeldung: schriftlich oder über Homepage, 7 Tage vor Kursbeginn
Reservierung: in der Reihenfolge der Anmeldungen. Die Anmeldung wird schriftlich oder elektronisch bestätigt.
Dauer: 10.00 – 17.00 Uhr
Datum: Siehe Kurs Nr.
Treffpunkt: 09.30 Uhr beim Bahnhof Altstätten
Abschluss: 17.30 Uhr beim Bahnhof Altstätten
Gruppengrösse: max. 8 Personen (min. 4 Personen)
Leitung: Horber Patrick

Veranstalter: Streuwerk
Mitnehmen: wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Fotoapparat, Picknick fürs Mittagessen
Wetter: Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.
Rücktritt: wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden wird, werden bis 14 Tage vor Kursbeginn 100% verrechnet

Durchführung: Kurse werden ab 4 TeilnehmerInnen durchgeführt.
Haftung: Für Schäden und Unfälle im Rahmen der Kursarbeit haftet jeder Teilnehmer selbst.



  1. Aufzählungszeichen Anmeldung