Train the Trainer

(TK 00)

 

Die Kursthemen im Train the Trainer (TK)
(Der GK (Grundkurs) ist Voraussetzung)


  1. Aufzählungszeichen Landartprojekte in der Praxis

  2. Aufzählungszeichen Aneignung von Fertigkeiten im Umgang mit Naturmaterialien

  3. Aufzählungszeichen Naturräume

  4. Aufzählungszeichen Sensibilisierung der persönlichen Naturwahrnehmung

  5. Aufzählungszeichen Einsatzmöglichkeiten (Kinder/ Jugendliche / Erwachsenen und deren Formen zum Arbeiten)

  6. Aufzählungszeichen Ideen zur ästhetischen Naturvermittlung für den Berufsalltag

  7. Aufzählungszeichen Bausteine für Landartworkshops

  8. Aufzählungszeichen Spielerische und Gestaltende Formen


    Im Vordergrund steht die Planung und das Arbeiten mit Landart für und mit anderen Menschen.

  9. Aufzählungszeichen Wie können Kinder, Jugendliche und Erwachsene Naturerlebnisse mit gestaltenden Methoden vermittelt werden?

  10. Aufzählungszeichen Transfer vom vom eigenen gestalterischen Handeln zur Weitervermittlung von Landart.


Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten aus dem Bereichen Natur, Kunst, Gestaltung und Vermittlung.


Voraussetzungen:
Der Grundkurs ist Voraussetzung und Erfahrungen im Bereich Gestaltung und/oder Vermittlung sind von Vorteil.

Kursgebühr: 120 sfr, (Buchempfehlung: Naturwerkstatt Landart, 39.90.-)
Anmeldung: schriftlich oder über Homepage, 7 Tage vor Kursbeginn
Reservierung: in der Reihenfolge der Anmeldungen. Die Anmeldung wird schriftlich oder elektronisch bestätigt.
Dauer: 10.00 – 17.00 Uhr
Datum: Siehe Kurs Nr.
Treffpunkt: 09.30 Uhr beim Bahnhof Altstätten
Abschluss: 17.30 Uhr beim Bahnhof Altstätten
Gruppengrösse: max. 8 Personen (min. 4 Personen)
Leitung: Horber Patrick

Veranstalter: Streuwerk
Mitnehmen: wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Fotoapparat, Picknick fürs Mittagessen
Wetter: Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.
Rücktritt: wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden wird, werden bis 14 Tage vor Kursbeginn 100% verrechnet
Haftung: Für Schäden und Unfälle im Rahmen der Kursarbeit haftet jeder Teilnehmer selbst.


  1. Aufzählungszeichen Anmeldung